Lebensringe

Das Leben ist eines der seltsamsten. Ein innerer Zeiger bewegt sich auf der Lebensuhr und gibt Auskunft über das Voranschreiten der Zeit. Einmal fühlt man sich hin und her geworfen, dann wieder geführt, einmal gelenkt und schließlich begleitet.

Hanna seufzte. Sie dachte zurück an den Tag, als sie bei einer Tasse Tee auf der Terasse saßen und sie ihm erzählte wie sich alles fügt. „Es ist, als ob eine Weiche einrastet, mit einem Mal gibt alles einen Sinn, erklärt sich und die Fragen finden ihre Antworten.“

Doch mit der wilden Fahrt durchs Innere, die dann folgte, hatte sie wieder einmal nicht gerechnet. Versuch macht klug.

So vieles gelernt, so vieles verstanden und für ein paar Momente gelebt. Dann schnurstracks zurück in die alten Bahnen. Schleichend, langsam, eine Entscheidung nach der anderen. Die Mechanismen nicht erkannt, vielleicht ein kleines Unwohlsein so manches Mal, ein kurzes Bedauern, aber kein Aufschrecken, kein Erwachen.

Tja, das Leben und seine Holzknüppel. 

Sie blickte auf ihre Hände, auf den blätternden Lack. Ein Lächeln huschte über ihre angespannten Gesichtszüge. Wenigstens jetzt den Moment nicht verpasst, wenigstens jetzt aufgewacht und erkannt, was nie funktionieren wird und immer zurück wirft. 

Das Aufräumen, Ausmisten, Loslassen all dieser Gefühle würde noch ein ganz schöner Kraftakt werden. Aber der Anfang war gemacht, diesmal wollte sie es nicht aus den Augen verlieren, was sie glücklich machte. Was ihr gut tat. 

„Jetzt bin erst einmal ich dran – und es ist viel zu gut, um damit aufzuhören.“

Die Lebensuhr tickt und die Zeit geht voran. Aber manchmal gibt sie uns einen Blick auf die Zukunft und mahnt zur Besinnung. Und wenn wir auf diese kleine Mahnung reagieren, wird alles neu gestellt, kommt zurück, was zu uns gehört, und fällt ab, was nicht mehr gut tut. Der Wandel bleibt das ganze Leben ein treuer Gefährte und die Seele bildet ihre Lebensringe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: